Die Stromrechnung kann kommen

Dass sich Menschen auf ihre Stromrechnung freuen, ist vermutlich eher die Ausnahme – doch bei Michael Fiorello ist genau das der Fall: Im März hat er eine Photovoltaikanlage auf dem Dach seines Hauses in Betrieb genommen und rechnet nun mit satten Einsparungen bei der nächsten Abrechnung. „Die Anlage produziert viel mehr Strom als wir eigentlich nutzen können und sogar mehr als prognostiziert“, schwärmt Fiorello.

Auf dem Weg zu einer fossilfreien Zukunft unterstützt Vattenfall seine Kunden bei nachhaltiger Energieerzeugung.

Einen Eigenverbrauchsanteil von knapp über 50 Prozent hatte der Energieversorger Vattenfall, von dem Herr Fiorello seine Komponenten bezogen hat, vorausgesagt. Gut 7600 Euro hat Herr Fiorello in seine Anlage mit einer Leistung von 5,40kWp investiert. „Ich gehe davon aus, dass sich die Investition in wenigen Jahren amortisiert hat“, meint Herr Fiorello.

Ich gehe davon aus, dass sich die Investition in wenigen Jahren amortisiert hat“, meint Michael Fiorello.

Ab Beträgen von knapp 6000 Euro können Interessenten eine Solaranlage erwerben, der genaue Preis und die letztendliche Ersparnis hängt von verschiedenen Faktoren ab – vom Wohnort bis hin zur Ausrichtung des Hauses. Bei einer persönlichen Beratung vor Ort lässt sich ermitteln, welche konkreten finanziellen Vorteile sich im individuellen Fall ergeben. Eine unverbindliche Berechnung ist auch auf der Website von Vattenfall möglich. Eine Solaranlage lohnt sich fast immer, auch wegen der Fördermöglichkeiten: In Zusammenarbeit mit der SKB Bank wird exklusiv Vattenfall-Kunden der SonnenKredit angeboten – mit einer günstigen Finanzierung mit nur 2,89 Prozent Zinsen und Online-Sofortzusage. Und mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) fördert der Bund bereits seit dem Jahr 2000 die Einspeisung nachhaltig erzeugten Stroms ins Netz. Der selbst produzierte Strom ist also günstig und bietet zudem Unabhängigkeit von Schwankungen des Strompreises.

Dies gilt besonders für Kunden, die sich zusätzlich zur Solaranlage auch einen Speicher zulegen …