Mit vielen Bausteinen in eine fossilfreie Zukunft

Experten sehen aber nicht nur in Elektroautos, die Benzin- und Dieselfahrzeuge ersetzen könnten, wichtige Bausteine für die Energiewende. Auch kleinere Fahrzeuge sind gerade in Metropolen ein wichtiges Element für eine nachhaltige Verkehrsgestaltung.

Vattenfall Emmy Berlin

Gemeinsam mit emmy setzt Vattenfall auf nachhaltige Elektromobilität für den Stadtverkehr.

Wie das aussehen kann, lässt sich etwa in Berlin und Hamburg beobachten. Hier sind die knallig roten Elektroroller des Start-ups emmy für Viele längst eine Alternative zum Auto. Seit Kurzem fährt die gesamte Flotte von 850 Rollern mit Ökostrom von Vattenfall.

Weil sich kürzere Strecken, wie sie im großstädtischen Alltag anfallen, locker mit elektrisch betriebenen Fahrzeugen bewerkstelligen lassen, liegt hier generell großes Potential für eine klimafreundliche Verkehrsgestaltung. Inzwischen sind in Ländern wie China, wo noch vor kurzem Knattermopeds die Luft der großen Metropolen verpesteten, E-Roller das Mittel der Wahl.