On Art Run: Laufen ist eine Straßen-Kunst

Manche Läufer entwickeln nicht nur ihren eigenen Stil. Sie perfektionieren nach und nach so etwas wie ihre höchst persönliche Lauf-Kunst. Was liegt da näher, als Kunst und Straße in einem Event zu verbinden? Das macht On mit dem On Art Run am Donnerstag, 27. September, im Görlitzer Park: Wer sich anmeldet, bekommt nicht nur von On passende Testschuhe und lernt so ihr einzigartiges Laufgefühl kennen. Alle Teilnehmer genießen vor oder nach dem Laufen freie Sicht auf die coolen Street-Art-Kunstwerke der Urban Spree Gallery. Achtung, die Zahl der Plätze ist limitiert – wer dabei sein will, sollte sich schnell anmelden!

On Art Run Berlin at Urban Spree

Mit On ist laufen keine hohe Kunst, sondern macht einfach Spaß.

Mach mit beim ersten europäischen On Art Run,
teste exklusiv das neue Laufgefühl mit On und entdecke die schönsten Streetart Kunstwerke Berlins:

Urban Spree Gallery

Die Urban Spree Gallery liegt an der Revaler Straße 99, auf einem 70.000 Quadratmeter großen postindustriellen Gelände im Herzen Berlins. Zeitgenössische urbane Kunst ist die Leidenschaft der Galeristen; sie sind sozusagen in einem künstlerischen Ökosystem verwurzelt. Es gibt ein anspruchsvolles Programm der Haus-Künstler, aber auch ein Experimentierfeld für geladene Street Artists. Monatlich finden kuratierte Ausstellungen in der Galerie statt, die oft auch die Außenräume miteinbeziehen.

Eine Wand voller Kunst

Der größte Hingucker ist dabei die sogenannte Artist Wall. Das ist die 15 Meter lange und acht Meter hohe Außenfassade zur Warschauer Straße. Mit bis zu 100.000 Besuchern am Tag gehört sie zu den meistfrequentierten Verkehrsschlagadern Berlins. Eine Auswahl der Künstler, die diese Wand bisher bespielt haben: Above, Klone, Zevs, Broken Fingaz Crew, Twoone, Low Bros, Nychos, 1UP Crew, The Grifters, Peachbeach, Rylsee, m-city und Johannes Mundinger.

Mitmachen und entdecken!

Es gibt also viel zu entdecken – und der Reiz des Neuen hört nach Lauf- und Kunstgenuss noch lange nicht auf: Die große After-Party bietet Live-Kunst, Live-Musik, Getränke und Essen. Die Teilnahme am On Art Run kostet fünf Euro: Alle Einnahmen gehen an „Pass the Crayon“, eine gemeinnützige Organisation. Pass the Crayon fördert mit Kunstworkshops die kreative Selbstentfaltung geflüchteter Kinder.

  1. On Cloud Laufschuh Berlin On Art Run

    Check-In und Taschenabgabe im Görlitzer Park

    Jeder Teilnehmer erhält eine einzigartige, designte Startnummer. Außerdem werden jedem auf Wunsch passende On-Testschuhe bereitgestellt. Diese kann man sich direkt vor Ort aussuchen. Die Adresse: Görlitzer Straße 1.

  2. Start des Fünf-Kilometer-Laufs

    Beim Laufen gibt es versteckte Berliner Street-Art-Highlights zu entdecken – eine einzigartige Verbindung von Kunst und Running. Da der On Art Run kein Wettkampf ist, sondern ein Erlebnis-Lauf für Entdecker, wird auf eine Zeitnahme verzichtet.

  3. After-Party in der Urban Spree Gallery

    Getränke und Essen sind für Teilnehmer des On Art Run den ganzen Abend kostenfrei. Eine künstlerische Live-Art Performance lädt zum Staunen ein. Tanzen und feiern zu Livemusik sind höchst erwünscht!